TL1 Praxis 2017 in S.v. Marina

geschrieben von Jens Koch am 04.10.2017

TL1 Praxis-Prüfung in S.v. Marina (Kroatien)


Sechs Tauchlehreranwärter (Manuela Berbig, Marina Kleinschroth, Karl Klute, Dirk Preuß, Juliane Stein und Heike Zipfel) reisten am Freitag, den 22.09.2017 in Begleitung von drei Ausbildern (Peter Syhre, Maik Römhold und Jens Koch), einem Co-Ausbilder (Andreas Bock), dem Doc (Prof. Dr. Dietrich Paravicini) und einigen Gästen nach Sveta Marina in Kroatien, um in der folgenden Woche lehrreiche Übungs- und Prüfungstauchgänge zu absolvieren und sich am Ende schließlich Tauchlehrer nennen zu dürfen. Die TL-1 Prüfung unter der Leitung von Peter Syhre wurde von den Landestauchsportverbänden Sachsen und Sachsen-Anhalt durchgeführt.

Am Samstag, nach der Begrüßung und Vorstellungsrunde, starteten wir mit 1000 m Schnorcheln quer durch das Hafenbecken von Sveta Marina und einem anschließenden Eingewöhungstauchgang. Die nächsten Tage folgten drei weitere Übungstauchgänge,

TlPraxis2017

wobei hier von Seiten der Ausbilder insbesondere auf die Vorführqualität der Übungen Wert gelegt wurde. Während der Übungstauchgänge, von denen die meisten unterhalb der 40 m stattfanden, hatten wir auch die Möglichkeit, unsere eigene Ausrüstung (z.B. Tauchcomputer) von ganz neuen Seiten kennenzulernen. Nach den Übungstauchgängen, in denen am Ende stets Boje gesetzt wurde, hatten wir alle eine sichere Grundlage für die folgenden Prüfungstauchgänge. Die Ausbilder ließen uns auch immer die Möglichkeit, die großartige Unterwasserwelt zu erkunden, aber die Übungen standen stets im Vordergrund.

TlPraxis2017

Der erste Bootstauchgang führte uns nach Babino, wo wir unter anderem einen großen Hummer bestaunen durften. Neben dem Aufstieg unter Wechselatmung und Aufstieg ohne Flossenbenutzung tauchten wir mit Kompass erfolgreich einen Dreieckskurs und retteten einen „verunfallten“ Übungstaucher. Außerdem spielten die Planung von Deko-Tauchgängen und das Luftmanagement unter Wasser eine große Rolle. Die Apnoeübungen Zeit-, Strecken- und Tieftauchen meisterten alle TL-1-Anwärter ohne Schwierigkeiten. Am Ende der lehrreichen, aber auch anstrengenden Woche wurden wir mit einem Wracktauchgang an der Lina belohnt.

TLPraxis2017

Wir möchten uns bei den Ausbildern für eine tolle, emotionale, lehrreiche und schließlich auch erfolgreiche Woche bedanken. Danke für die Organisation und die Durchführung unserer TL-1-Prüfung in Kroatien, in der wir abends auch in den Genuss frisch gegrillter Thüringer Bratwürste kommen durften.

Manuela, Marina, Juliane, Heike, Karl & Dirk

Fachbereiche