Tauchen der Generationen 2019

geschrieben von Jens Koch am 19.08.2019

7. Tauchen der Generationen


Nun schon zum siebenten Mal fand am 11.08.2019 das Tauchen der Generationen am Edderitzer See statt. Durch den Landestauchsportverband in Zusammenarbeit mit dem Edderitzer Tauchsportverein „ Hurrican“ wurde wieder eine gelungene Veranstaltung organisiert, bei der Jung und Alt, erfahrene Taucher und Tauchinteressierte einen einmaligen Tag am Edderitzer See verbringen durften.

TdG2019


Bei perfektem Wetter trafen sich am Samstag ab 10:00 Uhr 50 Taucher aus 9 Vereinen um neben leckerer Verpflegung und netten Gesprächen den See zu erkunden und sich bei Interesse das einmalige Angebot des Landesverbandes, drei verschiedene Rebreathergeräte auszuprobieren, nicht entgehen zu lassen. Entgegen aller Erwartungen war der Ansturm auf die Geräte so groß, dass die Instruktoren bis in den späten Nachmittag zu tun hatten, allen Wünschen gerecht zu werden. Es bestand die Möglichkeit die Kreislaufgeräte JJ, SF2 und AP Inspiration auszuprobieren, welche von den Ausbildern zur Verfügung gestellt wurden. Hierfür fand wieder eine enge Zusammenarbeit zwischen den Ausbildungsleitern der Landestauchsportverbänden Sachsen Falko Hölzer

TdG2019

und Sachsen Anhalt Christin Müller statt, welche durch die Ausbilder Maik Römhold, Frank Biedermann, Alexander Kilian und Jens Koch tatkräftig am und im Wasser unterstützt wurden. Nach umfassenden Einweisungen waren 28 Tauchteams aller Altersklassen über 1000 Tauchminuten im Wasser. Das Kreislauftauchen als Schnuppertauchgang

TdG2019

war das absolute Highlight an diesem Tag und begeisterte unsere aktiven Taucher und Taucherinnen.
Ein großes Dankeschön geht an all die fleißigen Helfer im Hintergrund, die Organisation war super, und natürlich an die Ausbilder, welche sowohl ihre persönlichen Geräte zur Verfügung stellten als auch mit viel Engagement viele Stunden mit Schnuppertauchern verbrachten. Es war für insgesamt 65 Teilnehmer wieder ein toller Tag und das Kreislauftauchen wird in nächster Zeit mit Sicherheit noch einmal auf dem Programm stehen.

Fachbereiche