Notice: Trying to access array offset on value of type null in /mnt/web317/b0/89/5515689/htdocs/cms/includes/view/classes/class.cms_layoutmanagement.php on line 54 Notice: Trying to access array offset on value of type null in /mnt/web317/b0/89/5515689/htdocs/cms/includes/view/classes/class.cms_layoutmanagement.php on line 54 Verband - Landestauchsportverband Sachsen-Anhalt

Landestauchsportverband Sachsen-Anhalt

Apnoe

Seit 2002 gibt es im Landestauchsportverband Sachsen-Anhalt auch ein kleines Team APNOE Tauchen.
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt allen Tauchern und denjenigen, die es recht bald noch werden, unseren Sport ein wenig näher zu bringen.

Für uns ist es die einfache Form des Tauchens ohne Atemgerät zur Erkundung der Unterwasserwelt. Solltet Ihr Interesse haben mehr über unseren Sport zu erfahren dann mailt uns einfach an und wir werden euch in die Geheimnisse des Freitauchens einweihen.

Euer TEAM

Beiträge aus dem Bereich Apnoe

Die Tauchausbildung


Ausbildung

Aktuelles aus dem Bereich Ausbildung


Ausbildung

Ausbildungsstufen

Kurzbeschreibung der einzelnen Stufen

Tauchlehrer 1 (TL1)

  • Ausbildung von Tauchanfängern im Freigewässer (kommt hinzu im Vergleich zur klassischen Ausbildertätigkeit des Übungsleiter C, ÜLC), Abnahmen CMAS*

  • Spezialkurse Gruppenführung, Nachttauchen und Orientierung beim Tauchen (Voraussetzungen für CMAS**)

  • Sowie weitere Spezialkurse unter bestimmten Voraussetzungen

  • Apnoe Bronze

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein und Landesverband

Tauchlehrer 2 (TL2)

  • Ausbildung von fortgeschrittenen Tauchern in Theorie und Praxis für CMAS

  • Alle Spezialkurse

  • Ausbildung und Vorbereitung von TL1-Anwärtern

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein, Landes- und Bundesverband (national)

Tauchlehrer 3 (TL3)

  • Ausbildung der Ausbilder, deshalb Teilnahme als Assistent an TL-Theorie und Praxisprüfung

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Landesfachverband, Bundesfachverband (VDST) und Weltverband (CMAS)


Apnoe-Tauchlehrer (Apnoe-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Apnoe-Silber und Apnoe-Gold

  • Ausrichtung der Spezialkurse Apnoe-1 und Apnoe-2

Nitrox-Tauchlehrer (Nitrox-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Deutsches Tauchsportabzeichen (DTSA) Nitrox-Bronze und DTSA Nitrox-Silber


Alle Ausbildungsstufen der Tauchlehrer sind über die Europäischen Normen (EN) EN-14413-1 und EN-14413-2 standardisiert.

Aktuelle Dokumente aus dem Bereich Ausbildung zum Download


Verlängerung Trainer C/B & TL1

Empfehlung zur Tauchgruppenzusammenstellung

Antrag auf Förderung einer erworbenen Ausbilderlizenz

Ausschreibungsvorlage für Veranstaltungen im Landesverband

Tauglichkeits-Untersuchung

Donloadbereich_FB Ausbildung

Tauchlehrer 1 (TL1)


Ausbildungsstufen

Kurzbeschreibung der einzelnen Stufen

Tauchlehrer 1 (TL1)

  • Ausbildung von Tauchanfängern im Freigewässer (kommt hinzu im Vergleich zur klassischen Ausbildertätigkeit des Übungsleiter C, ÜLC), Abnahmen CMAS*

  • Spezialkurse Gruppenführung, Nachttauchen und Orientierung beim Tauchen (Voraussetzungen für CMAS**)

  • Sowie weitere Spezialkurse unter bestimmten Voraussetzungen

  • Apnoe Bronze

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein und Landesverband

Tauchlehrer 2 (TL2)

  • Ausbildung von fortgeschrittenen Tauchern in Theorie und Praxis für CMAS

  • Alle Spezialkurse

  • Ausbildung und Vorbereitung von TL1-Anwärtern

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein, Landes- und Bundesverband (national)

Tauchlehrer 3 (TL3)

  • Ausbildung der Ausbilder, deshalb Teilnahme als Assistent an TL-Theorie und Praxisprüfung

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Landesfachverband, Bundesfachverband (VDST) und Weltverband (CMAS)


Apnoe-Tauchlehrer (Apnoe-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Apnoe-Silber und Apnoe-Gold

  • Ausrichtung der Spezialkurse Apnoe-1 und Apnoe-2

Nitrox-Tauchlehrer (Nitrox-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Deutsches Tauchsportabzeichen (DTSA) Nitrox-Bronze und DTSA Nitrox-Silber


Alle Ausbildungsstufen der Tauchlehrer sind über die Europäischen Normen (EN) EN-14413-1 und EN-14413-2 standardisiert.

Tauchlehrer 2 (TL2)


Ausbildungsstufen

Kurzbeschreibung der einzelnen Stufen

Tauchlehrer 1 (TL1)

  • Ausbildung von Tauchanfängern im Freigewässer (kommt hinzu im Vergleich zur klassischen Ausbildertätigkeit des Übungsleiter C, ÜLC), Abnahmen CMAS*

  • Spezialkurse Gruppenführung, Nachttauchen und Orientierung beim Tauchen (Voraussetzungen für CMAS**)

  • Sowie weitere Spezialkurse unter bestimmten Voraussetzungen

  • Apnoe Bronze

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein und Landesverband

Tauchlehrer 2 (TL2)

  • Ausbildung von fortgeschrittenen Tauchern in Theorie und Praxis für CMAS

  • Alle Spezialkurse

  • Ausbildung und Vorbereitung von TL1-Anwärtern

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein, Landes- und Bundesverband (national)

Tauchlehrer 3 (TL3)

  • Ausbildung der Ausbilder, deshalb Teilnahme als Assistent an TL-Theorie und Praxisprüfung

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Landesfachverband, Bundesfachverband (VDST) und Weltverband (CMAS)


Apnoe-Tauchlehrer (Apnoe-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Apnoe-Silber und Apnoe-Gold

  • Ausrichtung der Spezialkurse Apnoe-1 und Apnoe-2

Nitrox-Tauchlehrer (Nitrox-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Deutsches Tauchsportabzeichen (DTSA) Nitrox-Bronze und DTSA Nitrox-Silber


Alle Ausbildungsstufen der Tauchlehrer sind über die Europäischen Normen (EN) EN-14413-1 und EN-14413-2 standardisiert.

Tauchlehrer 3 (TL3)


Ausbildungsstufen

Kurzbeschreibung der einzelnen Stufen

Tauchlehrer 1 (TL1)

  • Ausbildung von Tauchanfängern im Freigewässer (kommt hinzu im Vergleich zur klassischen Ausbildertätigkeit des Übungsleiter C, ÜLC), Abnahmen CMAS*

  • Spezialkurse Gruppenführung, Nachttauchen und Orientierung beim Tauchen (Voraussetzungen für CMAS**)

  • Sowie weitere Spezialkurse unter bestimmten Voraussetzungen

  • Apnoe Bronze

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein und Landesverband

Tauchlehrer 2 (TL2)

  • Ausbildung von fortgeschrittenen Tauchern in Theorie und Praxis für CMAS

  • Alle Spezialkurse

  • Ausbildung und Vorbereitung von TL1-Anwärtern

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein, Landes- und Bundesverband (national)

Tauchlehrer 3 (TL3)

  • Ausbildung der Ausbilder, deshalb Teilnahme als Assistent an TL-Theorie und Praxisprüfung

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Landesfachverband, Bundesfachverband (VDST) und Weltverband (CMAS)


Apnoe-Tauchlehrer (Apnoe-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Apnoe-Silber und Apnoe-Gold

  • Ausrichtung der Spezialkurse Apnoe-1 und Apnoe-2

Nitrox-Tauchlehrer (Nitrox-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Deutsches Tauchsportabzeichen (DTSA) Nitrox-Bronze und DTSA Nitrox-Silber


Alle Ausbildungsstufen der Tauchlehrer sind über die Europäischen Normen (EN) EN-14413-1 und EN-14413-2 standardisiert.

Trainer C


Ausbildungsstufen

Kurzbeschreibung der einzelnen Stufen

Tauchlehrer 1 (TL1)

  • Ausbildung von Tauchanfängern im Freigewässer (kommt hinzu im Vergleich zur klassischen Ausbildertätigkeit des Übungsleiter C, ÜLC), Abnahmen CMAS*

  • Spezialkurse Gruppenführung, Nachttauchen und Orientierung beim Tauchen (Voraussetzungen für CMAS**)

  • Sowie weitere Spezialkurse unter bestimmten Voraussetzungen

  • Apnoe Bronze

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein und Landesverband

Tauchlehrer 2 (TL2)

  • Ausbildung von fortgeschrittenen Tauchern in Theorie und Praxis für CMAS

  • Alle Spezialkurse

  • Ausbildung und Vorbereitung von TL1-Anwärtern

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Verein, Landes- und Bundesverband (national)

Tauchlehrer 3 (TL3)

  • Ausbildung der Ausbilder, deshalb Teilnahme als Assistent an TL-Theorie und Praxisprüfung

  • Vertretung der Verbandsinteressen im Landesfachverband, Bundesfachverband (VDST) und Weltverband (CMAS)


Apnoe-Tauchlehrer (Apnoe-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Apnoe-Silber und Apnoe-Gold

  • Ausrichtung der Spezialkurse Apnoe-1 und Apnoe-2

Nitrox-Tauchlehrer (Nitrox-TL)

  • Ausbildung in Theorie und Praxis für Deutsches Tauchsportabzeichen (DTSA) Nitrox-Bronze und DTSA Nitrox-Silber


Alle Ausbildungsstufen der Tauchlehrer sind über die Europäischen Normen (EN) EN-14413-1 und EN-14413-2 standardisiert.

Aktuelles aus dem Jugendbereich


Jugend

Fachbereich Medizin


Medizin

Fachbereich Recht


Recht

Fachbereich Umwelt


Umwelt

Liebe Tauchsportfreundinnen, liebe Tauchsportfreunde,

Tauchen ist ein „Natursport“. Wir üben unsere Sportart überwiegend in der freien Landschaft aus. Es muss uns bewusst sein, dass wir die Naturräume durch unsere Aktivitäten auch beeinträchtigen.

Diese Beeinträchtigungen gilt es so gering wie möglich zu halten oder – „Tauche wie dein Schatten und hinterlasse keine Spuren“.

Damit unsere Kinder und Enkel auch in Zukunft „gesunde“ Gewässer vorfinden und von schönen Tauchgängen erzählen können.

Holger Raith


Umwelt mit kind

Wettkampf


Wettkampf

Verband